Magazin - deine Baustoffe
Thema:

Hausbau

Entwässerungssysteme: Die richtige Grundstücksentwässerung
Hausbau

Entwässerungssysteme: Darauf kommt es bei der Grundstücksentwässerung an

Die morgendliche Dusche, der Abwasch, der Gang zur Toilette: Im Haushalt nutzen wir ständig Wasser. Mehrere 100 Liter müssen täglich abfließen. Dank einer funktionierenden Grundstücksentwässerung, zu der jeder Eigentümer verpflichtet ist, kann Abwasser verlässlich in die Kanalisation gelangen. Verstopfungen der Leitungen oder undichte Stellen sind ärgerlich. Diese solltest Du schnell beheben. Erfahre hier alles über Entwässerungssysteme, Abwasserarten und Schadensbegrenzungen.
Beitrag lesen
Hausbau

Bauherrenpakete: Die Hauseinführung richtig planen

Hausanschlüsse für Versorgungs- und Telekommunikationsleitungen sind beim Hausbau Pflicht. Damit Strom, Gas, Wasser und Co. pünktlich zum Einzug fließen können, sollten sich Bauherren rechtzeitig um die entsprechende Hauseinführung kümmern. Praktischerweise gibt es dafür sogenannte Bauherrenpakete für Einzel- oder Mehrspartenanschlüsse. Erfahre hier alles, was Du darüber wissen musst.
Beitrag lesen
Bauantrag richtig stellen
Hausbau

Bauantrag richtig stellen: In wenigen Schritten zur Baugenehmigung

Einfamilienhaus, Garage, Balkon: Wer eine größere Baumaßnahme plant, braucht in den meisten Bundesländern eine Baugenehmigung. Zuständig dafür ist das ortsansässige Bauamt oder die Bauaufsichtsbehörde. Erfahre hier, welche Projekte genehmigungspflichtig sind, wie und wo man einen Bauantrag stellen kann und welche Kosten dabei entstehen. Plus: Praktische Checkliste für Deine Bauerlaubnis.
Beitrag lesen
Fußboden

Bodenbelag im Keller: Welcher eignet sich am besten?

Der Bodenbelag im Keller muss robust sein und Feuchtigkeit standhalten. Eine Waschmaschine im Schleudergang darf keinen Schaden anrichten und im Hobby- oder Partyraum soll es gemütlich sein. Deshalb empfiehlt es sich, den Fußboden im Keller sorgfältig auszuwählen. Erfahre hier, welche Bodenbeläge sich für den Keller eignen und welche eher nicht. Wir informieren Dich über die Vor- und Nachteilen sowie die Kosten der jeweiligen Bodenbeläge.
Beitrag lesen
Hausbau

Grundausstattung für Heimwerker: 7 Must-haves, die in den Werkzeugkoffer gehören

Mal soll ein gerahmtes Bild an die Wand, mal ist das Rohr verstopft oder die Heizung muss entlüftet werden: Im Haushalt fallen ständig kleinere oder größere Arbeiten an, für die man ohne passendes Werkzeug nicht weit kommt. Hier sind die sieben wichtigsten Must-haves für den Werkzeugkoffer, die jeder Heimwerker braucht. Egal, ob Einsteiger oder Profi, mit dieser Grundausstattung kannst du (fast) jede handwerkliche Herausforderung meistern.
Beitrag lesen
Handwerker von unten fotografiert auf altem Dach
Dach

Dach decken – das gilt es zu beachten

Ein Ziegeldach hält bis zu 50 Jahre, Dachsparren sogar doppelt so lange. Die beliebten Bitumenschindeln, die vorrangig beim Decken von Carport- oder Gartenhausdächern zum Einsatz kommen, müssen im Schnitt nach 30 Jahren erneuert werden. Wasser und Feuchtigkeit beeinträchtigen die Lebensdauer, irgendwann muss jedes Dach saniert werden. In diesem Ratgeber erfährst Du, was es beim Dach decken zu beachten gilt.
Beitrag lesen
Dach

Dämmung – Tipps für Dachdämmung, Fassadendämmung und Innendämmung

Um ein Gebäude vor übermäßigem Wärmeverlust zu schützen, gibt es verschiedene Dämmarten. Einige davon kannst Du mit ein wenig handwerklichem Geschick und guter Vorbereitung selbst realisieren. Dazu zählen die Fassadendämmung, die Dachdämmung und die Innendämmung von Außenwänden.
Beitrag lesen
Hausbau

Wintergarten selber bauen – Tipps für Verglasung, Überdachung und Beschattung

Du möchtest Deinen Traum vom Wintergarten endlich realisieren? Ob als Wohnwintergarten oder Pflanzenhaus – ein Wintergarten kann als Anbau am Haus die Wohnfläche vergrößern oder als separates Gebäude auf Deinem Grundstück errichtet werden. Hier liest Du, was es zu beachten gilt.
Beitrag lesen
Schwedenhäuser
Hausbau

Schwedenhaus bauen: Vorteile, Nachteile und Kosten

Urig, pittoresk und gemütlich: Schwedenhäuser erinnern an Ferien in Bullerbü und sind an Wohnlichkeit kaum zu toppen. Typisch für das Holzhaus im schwedischen Stil sind die weißen Sprossenfenster und die rote Fassade. Weltweit kann man sich an diesem Anblick erfreuen. Auch Du bist angetan von der Optik und willst ein Schwedenhaus bauen? Erfahre hier, wie ökologisch Schwedenhäuser sind, welche Vorteile und Nachteile es gibt und was ein Fertighaus kostet.
Beitrag lesen

Zum Newsletter anmelden und in Zukunft nichts verpassen

Anmelden
Das Magazin für handgemachtes Heimwerken!